Aufgaben:                            

  • Fachliche und disziplinarische Führung eines Teils der Konfektionierung (ca. 25 Mitarbeiter)
  • Mitwirkung bei der Personalbeschaffung und -entwicklung
  • Sicherstellung der spezifischen Produktqualität und der notwendigen, termingerechten Linienkapazitäten
  • Kontinuierliche Dokumentation, Kontrolle, Analyse und Optimierung der Abläufe
  • Gewährleistung einer effektiven Personaleinsatzplanung im Schichtsystem
  • Einhaltung und Sicherung der Hygienerichtlinien, GMP, Arbeitsanweisungen, SOP, Arbeitssicherheitsvorschriften und Betriebsvereinbarungen
  • Mitarbeit bzw. Leitung von abteilungsübergreifenden Projekten, z.B. im Bereich Lean Management
  • Erstellung von Berichten und Mitwirkung bei der Investitionsplanung
  • Durchführung von internen Audits

Anforderungen:    

  • Erfolgreich abgeschlossene Meister-, Techniker- oder vergleichbare Ausbildung
  • Nachweisliche Erfahrung in der Führung von gewerblichen Mitarbeitern
  • Erfahrung in den Bereichen Prozessverbesserung und Fehlermanagement
  • Mehrjährige Erfahrung im Produktionsbereich, vorzugsweise im Pharma- Kosmetik- oder Lebensmittelbereich
  • Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein und Hygieneverständnis
  • Sorgfältige, gewissenhafte und selbstständige Arbeitsweise
  • Planungs- und Organisationsgeschick
  • Konflikt- und Kritikfähigkeit
  • Technisches Verständnis
  • Gute EDV Kenntnisse, insbesondere Excel, SAP und Outlook
  • Gute Englischkenntnisse

Zeit für einen Tapetenwechsel

  • Vielseitige Aufgabengebiete
  • Kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Überdurchschnittliche Vergütung nach Tarif
  • 30 Tage Urlaub
  • Arbeitsplatz in einem wachsenden Unternehmen
  • Zuschuss für Massagen und Gesundheitskurse
  • Gesunde Kantine
  • Überstundenregelung
  • Regelmäßige Mitarbeitergespräche