Aufgaben:

Übernahme folgender Aufgaben in Form einer Elternzeitvertretung - ab ca. Mitte November 2020 für voraussichtlich 16 Monate befristet. 

  • Operatives Recruiting für alle Funktionen in Deutschland: gewerbliche und kaufmännische Mitarbeiter/innen, Spezialisten und Managementpositionen
  • Schaltung von Stellenanzeigen sowie Social Media Recruitings und Auswahl von Bewerbern
  • Beratung der Führungskräfte hinsichtlich der Stellenbesetzung im Recruiting-Prozess
  • Mitarbeit bei der Einführung von Success Factors Recruiting und Steuerung der Einführung in der Kneipp-Gruppe
  • Sicherstellung und Gestaltung einer positiven Candidate Journey
  • Verantwortung für die globale Steuerung des Recruiting-Prozesses
  • Ausbau der internationalen Personalsuche und Recruitierung von Potentialträgern
  • Auswahl und Zusammenarbeit mit Personaldienstleistern sowie Verantwortung für den Leiharbeiterprozess
  • Verantwortung und Weiterentwicklung des globalen Employer Brandings
  • Umsetzung der Employer Value Proposition in der Candidate/Employee Journey
  • Beobachten und Einbringen der neuesten Trends hinsichtlich der verantworteten Themen
  • Bearbeitung diverser Projekte und Themen (z. B. interne HR Kommunikation)

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftl., sozialwissenschaftl. oder geisteswissenschaftl. Studium
  • Umfangreiche Berufserfahrung im oben genannten Aufgabengebiet (mindestens 3 Jahre)
  • Gute Diagnostikkenntnisse wünschenswert
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten, insbesondere in der Gesprächsführung
  • Umfassende Kundenorientierung
  • Empathie und Überzeugungsfähigkeit
  • Affinität im Bereich der sozialen Medien und der Digitalisierung
  • Strukturierte, effiziente und zielorientierte Arbeitsweise
  • Gute MS-Office (Word, Excel, Power Point) sowie Erfahrung mit SAP SuccessFactors Recruiting
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Die 5 Säulen von Kneipp: Weil wir Wert auf Werte legen!

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Attraktive Vergütung nach Tarifvertrag
  • Regelmäßige Mitarbeitergespräche
  • Arbeitsplatz in einem wachsenden Unternehmen
  • Sportgruppen
  • Zuschuss für Massagen und Gesundheitskurse
  • Gesunde Kantine
  • Spannende Aufgaben in einem dynamischen, innovativen und internationalen Umfeld
  • Überstundenregelung